Aktueller
Plan.

Tag und Uhrzeit

Kurs

Montag 19:00

Jumping Fitness

Dienstag 09:00

Yoga

Dienstag 19:00

Yoga

Mittwoch 09:00

Rückengymnastik

Mittwoch 18:30

STEP Aerobic

Donnerstag 09:00

Pilates

Donnerstag 18:00

Spinning (Cyber)

Live
Kurse.

In unseren Live-Kursen triffst du Gleichgesinnte und wirst von erfahrenen Trainern betreut und angeleitet. In der Kraftfabrik findest du jeden aktuellen Fitnesstrend: ob Yoga, Rückengymnastik, Pilates, Step Aerobic, Spinning oder Jumping Fitness. Unsere Trainer leiten dich fachkundig an und pushen dich über deine Leistungsgrenzen! Hol dir hier dein Motivationsplus und echtes Gruppengefühl!

Die Kurse
im Detail.

JUMPING Fitness ist ein dynamisches Fitnesstraining, auf dafür speziell entwickelten Trampolinen. Für das Training nutzt du traditionelle Aerobic-Schritte, die allerdings durch den federnden Untergrund Gelenkschonender sind, als wenn du sie auf festem Boden ausführst. Der Gleichgewichtssinn und die Körperkoordination werden durch Jumping Fitness wesentlich verbessert. Beim Spiel mit der Schwerkraft werden mehr als 400 Muskeln ge- und entspannt – mehr als bei anderen Ausdauer-Sportarten.

Das Training beschränkt sich auf die Fläche des Trampolins, das ausschließlich dir zur Verfügung steht. Das Jumping Fitness Training wurde so konzipiert, dass wirklich jeder auf seine Kosten kommt. Durch die Kombination aus schnellen, Sprint ähnlichen und langsamen, aus dem Kraftsport stammenden Sprüngen wird die effektive Fettverbrennung des Körpers stark gefördert. Die Komplexität der Jumping Fitness – Übungen garantiert die Stärkung des gesamten Körpers und die Formung einzelner Partien. Ein wesentlicher Teil des Trainings widmet sich der körperlichen Balance, die durch das flexible Trampolin gefordert und gestärkt wird. Dieses spezielle Balance Training festigt vor allem die tiefliegende Rückenmuskulatur, die in der Regel nur schwer trainiert werden kann.

Durch regelmäßiges Jumping Fitness sind in kurzer Zeit die positiven Ergebnisse sicht- und fühlbar. Du verbrennst dreimal soviel Kalorien wie beim Joggen, aber trotz des energetischen Trainings werden die Gelenke geschont.

  • Jumping Fitness ist für jeden geeignet, egal welches Alter, Gewicht oder körperliche Leistungsfähigkeit.
  • Jumping Fitness hat nichts mit komplizierten Choreografien zu tun. Das Training basiert auf einfachen Sprüngen und bietet so auch Anfängern ein erfüllendes und mitreißendes Training, das großen Spaß macht.
  • Jumping Fitness kombiniert mehrere Arten von Übungen und Stretching, so dass alle Körperpartien trainiert und gedehnt werden.
  • Jumping Fitness ist perfekt für alle, die abnehmen, ihre Figur festigen, ihre Kondition verbessern und neue Energie schöpfen wollen.
  • Jumping Fitness bietet Entspannung, physische und psychische Regeneration. Es hilft, um vom Alltagsstress abzuschalten und dient der Krankheitsvorbeugung.

Wie wirkt Jumping?

Wenn der Mensch lernt seine Muskeln zu gebrauchen, ist die Gravitation sein Trainer. Der Widerstand gegen die Erdanziehungskraft ist die Quelle unserer physischen Stärke. Je größer der Druck, desto mehr Kraft müssen wir aufwenden. Die Zellen müssen den Druck der Gravitation ausgleichen und werden dadurch gestärkt.

Jumping Fitness hat den Vorteil, dass du nicht die ganze „Arbeit“ allein erledigen musst, sondern von der Schwerkraft unterstützt wirst. In dem Moment, in dem du nach oben federst, überwindest du die Schwerkraft. Sie drückt dich nach unten auf das gespannte Tuch, welches dich wieder nach oben katapultiert. Wenn du am tiefsten Punkt angekommen bist, hat sich dein Gewicht verdoppelt, wenn du leicht springst und dann wieder auf dem Tuch aufkommst, hat es sich sogar vervierfacht. Für die Muskeln ist dieser Moment des Abhebens Schwerstarbeit. Wie beim Gewichtheben werden sie nach und nach stärker.

Professionelle Anleitung und ein Trainingsprogramm, das seit 13 Jahren erprobt und ständig verbessert wird, sorgen dafür, dass alle Muskeln gleichmäßig und vor allem richtig trainiert werden. Du fühlst dich unbeschwert wie ein Kind und verhilfst deinem ganzen Körper zu mehr Fitness, indem du Kondition, Kraft, Balance und Beweglichkeit trainierst.

Dabei sparst du sogar Zeit, denn im Vergleich zum Joggen ist der Trainingseffekt auf dem Trampolin um 68 Prozent höher.

Jumping Fitness macht nicht nur fit, es macht auch glücklich. Beim Trampolinspringen werden Endorphine und Serotonin freigesetzt. Die Glückshormone des Körpers sorgen für gute Laune und eine positive Sicht der Dinge. Außerdem macht es einfach Spaß sich zu bewegen, das perfekte Rezept gegen Stress!

Video:  https://youtu.be/zIf-MID4qLA

Pilates vereint Elemente aus Yoga, Atemübungen und TaiChi. Es stabilisiert die tiefliegende Rumpf- und Beckenbodenmuskulatur und arbeitet mit fliessenden, weichen Bewegungen, die sich mit der Atmung zu einem gemeinsamen Rhythmus verbinden. Kraft im Fluss der Bewegung!

Yoga verwandelt die Welt in ein Lächeln und verleiht die Ruhe, die Gelassenheit, das Vertrauen und die Freude, zurückzulächeln. So bleibt das Lächeln. Glück und Gesundheit liegen auf dem Weg, für den jeder selbst verantwortlich ist. Yoga ist das vollkommene Symbol des Lebens, das Symbol des Verbundenseins, denn es erklärt dem Geist die Vergänglichkeit und dem Körper die Ewigkeit. Yoga ist keine Theorie, sondern ein praktischer Lebensweg. Wenn du niemals Honig gekostet hast, kann ich dir noch so oft von seinem guten Geschmack erzählen – du wirst so lange nicht wirklich wissen, wie er schmeckt, bis du ihn selbst probiert hast. Praktiziere Yoga und entdecke die Vorteile.

Das Strampeln auf der Stelle ist ein perfektes Training für Körper und Geist. Und: Jeder kann’s. Auch du! Gute Indoorcycling-Kurse gleichen einem einzigen langen Tanz. Du spürst sofort, wie der Rhythmus der Musik in deinem Körper fährt und die Beine wie von selbst treten, immer weiter. Mal sanft und voller Gefühl, dann wieder energisch, ja entfesselt. Du befindest dich auf einer imaginären Tour über einsame Straßen und Hügel, aber beim Spinning auch auf einer Reise zu Ihnen selbst. Action und Entspannung verschmelzen zu einem höchst effektiven Training. Du entscheidest selbst, was du beim Indoorcycling abverlangen kannst und du kannst dich dennoch vom Trainer und der Gruppe mitreißen lassen, wann immer du Lust auf Spinning bekommst.

Du denkst Step Aerobic wäre öde? Von wegen! Das intensive Work-out macht Spaß, trainiert den ganzen Körper und hilft sogar, „step by step“ abzunehmen. Es ist schon klar, was du jetzt denkst: Step Aerobic klingt irgendwie voll nach 80er-Jahren, grellen Schweißbändern, Jane Fonda, Radlerhosen und natürlich dem Video von „Call on me“ von Eric Prydz. Das ist aber nur die halbe Wahrheit. Eines ist nämlich auch klar: Das Trend-Work-out war damals nicht ohne Grund ein Hit. Denn es verbrennt viele Kalorien und strafft den gesamten Körper. Mit der richtigen Playlist ist es auch ein absoluter Gute-Laune-Garant. In der Kraftfabrik lernst du, worauf es dabei ankommt und wie du mit Step Aerobic Schritt für Schritt in Top-Form kommst.
Eine starke und gesunde Rückenmuskulatur ist wichtig für eine aufrechte Körperhaltung. Sie schützt den Rumpf und entlastet so die Wirbelsäule und die Bandscheiben. Bei uns in der Kraftfabrik findest du verschiedene Trainingsarten und Übungen zur Stärkung der Rückenmuskulatur. Mit unserem Rückengymnastikkurs kannst du somit zur Linderung und Vorbeugung von Rückenschmerzen beitragen.